Mehr über das Angebot
Mit dem Glacier Express zum Matterhorn

Eine unvergessliche Fahrt durch die Schweizer Alpen von Chur nach Zermatt

Begeben Sie sich auf eine unvergessliche Fahrt durch die Schweizer Alpen von Chur nach Zermatt! Ihre Kamera wird kaum zur Ruhe kommen, denn entlang der Strecke reihen sich die Attraktionen wie Perlen an einer Schnur auf: alpine Wälder, Almwiesen, Bergflüsse, die zerklüftete Rheinschlucht, der 2.033 m hoch gelegene Oberalppass mit dem idyllisch gelegenen See, Gletscher und Bergwelten. Nach Visp in Richtung Zermatt geht es durch das Nikolaital, den größten Seitenarm des über 130 km langen Rhône Tals. Und das alles noch bevor Sie das Wahrzeichen der Schweiz erreichen: das Matterhorn.

Reiseablauf:

1. Tag: Anreise

Die Anreise von Österreich erfolgt wahlweise im Tagzug oder gegen Aufpreis im ÖBB Nightjet NJ 466/464 bzw. im Euronight EN 414 über Sargans nach Chur. Je nachdem fahren Sie in der Früh oder am frühen Abend ab. Sie haben Gelegenheit, Ihr Zimmer zu beziehen und bei einem Spaziergang die älteste Stadt der Schweiz zu erkunden.

2. Tag: Fahrt mit dem Glacier Express

Gegen Mittag fährt der Glacier Express in Chur Richtung Zermatt ab. Auf der fast sechsstündigen Fahrt erwarten Sie unvergessliche Aussichten und Eindrücke: Entlang der Strecke liegen unter anderem der „Grand Canyon“ der Schweiz, die Rheinschlucht, der malerische Ort Disentis und der 2033 m hoch gelegene Oberalppass. Talwärts gleiten Sie dann im klimatisierten Panoramawagen über Fiesch und Andermatt ruhig durch die beschauliche Landschaft. Nach der Ankunft in Zermatt am Nachmittag können Sie Ihr Zimmer für die Nacht beziehen und die Eindrücke des Tages noch einmal Revue passieren lassen.

3. Tag: Zur freien Verfügung und Abreise

Ganz hoch hinaus geht es heute mit der höchsten Luftseilbahn Europas. Das Klein Matterhorn in 3.800 m Höhe ermöglicht beeindruckende Ausblicke (nicht im Preis inkludiert). Oder Sie begeben sich auf eine „Gratwanderung“ auf dem Gornergrat. Mit Ihrem Swiss Travel Pass erhalten Sie dafür 50 % Ermäßigung. Alternativ dazu können Sie auch durch das autofreie Zermatt schlendern und den berühmten Berg von unten bestaunen. Im Ortszentrum ist dem Matterhorn ein Museum gewidmet, das Sie mit dem Swiss Travel Pass gratis besuchen können – es lohnt sich. Anschließend geht es wieder zurück nach Österreich – wahlweise mit dem Tag- oder gegen Aufpreis mit dem Nachtzug.

Unser Angebot

Im Paket inkludiert

Alles aus einer Hand

Kompetente Beratung seit mehr als 20 Jahren.

Weiss Touristik

Reisebüro - made in Austria

Für Sie immer erreichbar

Telefonhotline auch außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende
Mit dem Glacier Express zum Matterhorn

Jetzt ab € 545,--

Ihre Inkludierten Leistungen:

  • Bahnfahrt 2. Klasse hin und zurück ab Österreich auf allen von den ÖBB betriebenen Strecken. Gültig auf allen Tagzügen bis zur Schweizer Grenze (Nachtzug mit Aufpreis, siehe Pauschalpreise in Euro pro Person)
  • 3 Tages Swiss Travel Pass 2. Klasse (Bahnfahrten mit der Schweizer Bahn sind inkludiert, 50% Rabatt auf den meisten Bergbahnen, 500 Museen in der ganzen Schweiz inkludiert)
  • Fahrt und Reservierung 2. Klasse im Glacier Express
  • 1 Nächtigung inkl. Frühstücksbuffet im Hotel Drei Könige *** (o.ä.) in Chur
  • 1 Nächtigung inkl. Frühstücksbuffet im Hotel Allalin **** (o.ä.) in Zermatt


Reise ist täglich antrettbar!
Ab Preis 545.- auf Basis Doppelzimmer
Ab Preis 615.- auf Basis Einzelzimmer

Nicht inkludiert Zuschläge wie 1.Klasse , Gebühren für Schlafwagen bzw. sonstige gewünschte Zusatzleistungen.

Angebot vorbehaltlich Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Buchung.


Ihre Vorteile bei Weisstouristik:

Kompetente
Beratung

Wir bieten kompetente Beratung seit mehr als 20 Jahren.
Mehr Infos

Nur 20%
Anzahlung

Weisstouristik benötigt nur 20% Anzahlung auf das gesammte Paket.
Mehr Infos

Weisstouristik
Hotline

Telefonhotline auch außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende
Mehr Infos

Qualifiziertes
Reisebüro

Konzessioniertes österreichisches Reisebüro mit Veranstalterberechtigung
Mehr Infos

Fragen zu diesem Angebot

Bei Unklarheiten helfen wir gerne weiter. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf und wir beantworten
gerne Ihre Fragen. Wir würden uns sehr freuen, Sie dabei zu haben!