Mehr über das Angebot
8tägige Kultur und Naturreise durch den wunderschönen Süden Englands

Englands Südküste von Devon bis Cornwall

Höhepunkte

  • Tag 1 Ankunft in Großbritannien Region Devon/Barnstaple
  • Tag 2 Exmoor National Park-Bideford Region Devon/Barnstaple
  • Tag 3 Englands Südwestküste: Region Falmouth/St. Austell Clovelly Village & Tintagel Castle
  • Tag 4 Süd Cornwall Küste: Penzance-Lands End-St. Ives Region Falmouth/St. Austell
  • Tag 5 Falmouth-Roseland Heritage Küste- Region Falmouth/St. Austell Verlorenen Gärten von Heligan
  • Tag 6 Dartmoor National Park Region Exeter/Torquay
  • Tag 7 Rote Felsen-Jurassic Küste-Lulworth Bucht London Heathrow Flughafen
  • Tag 8 Abreise oder verlängern London

Route im Detail

Tag 1 Ankunft

Ankunft in London und Abholung des Mietwagens für die nach Devon. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Tag 2 Exmoor National Park

Nach dem Frühstück haben Sie die Möglichkeit, einen der schönsten Nationalparks Englands zu erkundigen. Der Exmoor National Park hat spektakuläre Moore, reiche Eichenwälder und klare Bäche. Erkunden Sie die Region, indem Sie an einer Exmoor Safari Tour teilnehmen (nicht inbegriffen). Diese Tour führt Sie durch die wunderschöne Landschaft von Exmoor. Flora und Fauna rund um den National Park sind Hirsche, Exmoor Ponys, seltene Vögel, seltene Pflanzen und vieles mehr. Diese Gegend ist auch ein Paradies für Feinschmecker da es sehr berühmt für die köstlichen Meeresfrüchte ist. Für ein einzigartiges Erlebnis buchen Sie unbedingt das Seafront Dining Adventure (nicht inbegriffen), wo Sie eine Bootsfahrt mit einen Makrelenfischer über die Bucht von Porlock machen der Heimat der begehrten Porlock Bay Austern. Die gefangen Austern können Sie dann auch gleich frisch im Locanda on the Weir Restaurant essen. Übernachtung in Devon/Barnstaple.

Tag 3 Englands Südwestküste: Clovelly Village & Tintagel Castle

Heute verlassen Sie Devon und setzen ihre Reise nach Süden fort, um Cornwall und seine erstaunlichen Gebiete und Küste zu erkunden. Machen Sie einen Halt im Fischerdorf Clovelly und schlendern Sie entlang des Küstenweges oder entdecken Sie die wunderschönen Clovelly Court Gardens (nicht inbegriffen). Tauchen Sie in eine Geschichte voller Mythen und einer atemberaubenden Landschaft auf Tintagel Castle ein (nicht inbegriffen). Diese dramatische Burg ist seit Jahrhunderten untrennbar mit der Legende von König Arthur verbunden. Übernachten werden Sie in der Region Falmouth/St. Austell.

Tag 4 Süd Cornwall Küste: Penzance-Lands End-St. Ives

Am Morgen haben Sie die Möglichkeit eines der Wahrzeichen Englands zu erkunden: Lands End. Diese Region ist berühmt für Ihre atemberaubenden Landschaften und Ihre außergewöhnliche Natur. Fahren Sie zur spektakulären Küste von Penwith Heritage und machen Sie eine Mittagspause in St. Ives. Besuchen Sie dort die international renommierte Tate St, Ives und das Barbara Hepworth Museum mit seinem Skulpturengarten bevor Sie Ihren Weg zurück zum Hotel machen. Übernachtung in Falmouth/St. Austell.

Tag 5 Falmouth-Roeseland Heritage Küste-St. Autell-Verlorene Gärten von Heligan

Am Morgen haben Sie Zeit entlang der englischen Roseland Heritage Küste zu fahren und die schöne Landschaft zu erkunden. Weiter nördlich geht es zu den verlorenen Gärten von Heligan. Entdecken Sie dort eine 200 Hektar große Gartengeschichte die voller Mysterium und Romantik steckt. Übernachten werden Sie in der Region Falmouth/St. Austell.

Tag 6 Falmouth-Dartmoor National Park

Am Morgen machen Sie sich auf den Weg nach Norden und machen einen Spaziergang durch den wunderschönen Dartmoor National Park. Der Nationalpark hat wilde offene Moore und tiefe Flusstäler mit einer reichen Geschichte und seltenen Wildtieren. Für ein einzigartiges Erlebnis machen Sie am besten eine geführte Wanderung (nicht inbegriffen) durch die Landschaft des Nationalparks. Auf dieser Tour erfahren Sie viel über das damalige Leben in Dartmoor und deren Elfen, Geister und Hexen die dort gelebt haben. Am Nachmittag setzen Sie Ihre Reise fort und fahren weiter nach Exeter Torquay wo Sie auch übernachten werden.

Tag 7 Östlicher Devon Bereich- Rote Felsen-Jurassic Küste-Lulworth Bucht

Heute reisen Sie entlang der englischen Südküste und entdecken einige der historischen Juraküsten. Die roten Felsen von Sidmouth sind berühmt für Ihre dramatischen roten Felsen, die sowohl in Ladram als auch in Sidmouth zu sehen sind. Machen Sie einige Fotos von den Felsen, bevor Sie Ihre Reise fortsetzen. Bewundern Sie vorher noch die wunderschöne Landschaft von Dorset und machen Sie einen Halt an der berühmten Durdle Door und der Lulworth Bucht. Danach setzen Sie Ihre Reise nach London fort. Übernachten werden Sie am Flughafen London Heathrow.

Tag 8 Abreise

Heimreise oder verlängern Sie noch einige Tage in der aufregenden Metropole London.

Cornwall Lands End @Pixabay

Exmoor National Park @Pixabay

Tintagel Castle

Unser Angebot

Im Paket inkludiert

Alles aus einer Hand

Kompetente Beratung seit mehr als 20 Jahren.

Weiss Touristik

Reisebüro - made in Austria

Für Sie immer erreichbar

Telefonhotline auch außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende
Englands traumhafter Süden

Jetzt ab € 990,--

Im Preis inkludiert:
  • Flug nach London und retour
  • 1x Freigepäck 23kg zzgl. Handgepäck
  • Mietwagen in der gewünschten Kategorie ab/bis London
  • 7 Nächte Bed & Breakfast oder gegen Aufzahlung 3* Hotel
  • Eintritt für die verlorenen Gärten von Heligan
  • Weiss Touristik Veranstalterhaftung

Preisindikation pro Person auf Basis Doppelzimmer Bed & Brekfast ab € 990,.--
Aufpreis 3* Hotel ab € 200.



Ihre Vorteile bei Weisstouristik:

Kompetente
Beratung

Wir bieten kompetente Beratung seit mehr als 20 Jahren.
Mehr Infos

Nur 20%
Anzahlung

Weisstouristik benötigt nur 20% Anzahlung auf das gesammte Paket.
Mehr Infos

Weisstouristik
Hotline

Telefonhotline auch außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende
Mehr Infos

Qualifiziertes
Reisebüro

Konzessioniertes österreichisches Reisebüro mit Veranstalterberechtigung
Mehr Infos

Fragen zu diesem Angebot

Bei Unklarheiten helfen wir gerne weiter. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf und wir beantworten
gerne Ihre Fragen. Wir würden uns sehr freuen, Sie dabei zu haben!