Strandurlaub an der Oberen Adria


Donnerstag, 10.6.2021

Das Urlaubsgebiet Obere Adria umfasst die politischen Regionen Friaul-Julisch Venetien und Venetien und erstreckt sich vom traditionsreichen Badeort Grado über Aprilia Marittima, Lignano, Bibione, Caorle, Porto Santa Margherita, Eraclea Mare, Jesolo und Cavallino bis zur weltberühmten Lagunenstadt Venedig.


Dieser Küstenstreifen bietet viel mehr als nur seine schier endlosen Sandstrände: Es handelt sich um eine Gegend mit bedeutender Geschichte, einem breiten Spektrum an Kunst- und Kulturschätzen und abwechslungsreichem Hinterland. Viele Unterhaltungsmöglichkeiten wie "Luna Parks", die typischen Vergnügungsparks, Badelandschaften, Wochenmärkte und zahlreiche sportliche Angebote lassen den Familienurlaub zu einem Erlebnis werden. Die Obere Adria eignet sich jedoch für nahezu jede Zielgruppe, von Jung bis Alt, von Pärchen bis zu Singelurlaubern.