Gutschein bestellen
Mehr über das Angebot
Staunen Sie über die schillernden Metropolen Dubai und Abu Dhabi oder lassen Sie sich von Oasenstädten verzaubern.

Höhepunkte Vereinigte Arabische Emirate

Kleine Zeitung Vorteilsklubreise 18.-25. Februar 2023 – Semesterferien Steiermark

Diese Leserreise führt Sie durch eine der spannendsten Regionen der Welt. Erleben Sie, wie sich die Vereinigten Arabischen Emirate in den vergangenen Jahrzehnten verändert haben und aus den einstigen Fischerdörfern am Rande der Wüste schillernde Metropolen gewachsen sind. Schon der Nachtflug im „A380“ von Emirates Airlines, dem größten Flugzeug der Welt, ist ein Erlebnis und versprüht den Zauber von Tausendundeiner Nacht. Gleich nach Ankunft in Dubai beginnen Sie mit den Besichtigungen dieser Metropole. Ein Höhepunkt im wahrsten Sinne des Wortes ist die Auffahrt auf das Das höchste Gebäude der Welt – dem Burj Khalifa. Der Blick vom 124. Stockwerk bietet eine faszinierende Rundumsicht auf Dubai und das Arabische Meer. Sehenswert ist auch das neue Wahrzeichen Dubais – das „Museum of Future“. Das architektonische Meisterwerk ist ein asymmetrischer Ring aus Stahl und Glas, der einem Auge nachempfunden ist.

Aber nicht für jedes Emirat heißt es höher und glitzernder. Ein Beispiel ist das Emirat Schardscha, das sich ganz der arabischen Tradition verpflichtet fühlt und 1998 von der UNESCO als Kulturhauptstadt der arabischen Welt ausgezeichnet wurde. Sie besichtigen das Museum für islamische Zivilisation, die King Faisal Moschee sowie den Souq Al Jubail mit dem Fischmarkt.

Für Staunen sorgt garantiert auch die prächtige Sheik Zayed Moschee und der spektakuläre Louvre Abu Dhabi in der Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate.

Ein tolles Kontrastprogramm zu den Megacitys ist die 5000 Jahre alte Oasenstadt Al Ain. Hier erleben Sie das ursprüngliche Arabien.

Aber egal, ob modern oder mit der Tradition verbunden, überall werden Sie die arabische Gastfreundschaft spüren und herzlich willkommen sein. Die Vereinigten Arabischen Emirate werden Sie faszinieren.


1.Tag, 18.Februar: Emirates Direktflug Wien - Dubai 21h55 – 6h35
Nachtflug im A380 von Emirates Airlines, dem größten Flugzeug der Welt.


2.Tag, 19.Februar: Dubai
Gleich nach Ankunft am Flughafen Dubai beginnen wir mit den Besichtigungen der fantastischen Metropole. Dubai. Ein Höhepunkt im wahrsten Sinne der Worte ist heute die Auffahrt auf das höchste Gebäude der Welt- dem ikonischen Burj Khalifa. Von der Besucherterrasse am 124. Stockwerk eröffnet sich Ihnen ein grandioser Blick über Dubai, die Wüste und das Arabische Meer. Im Anschluss haben Sie die Gelegenheit durch eines der größten Einkaufszentren de Welt – der Dubai Mall zu flanieren. Auch wenn man nichts kaufen will, kommt man aus dem Staunen nicht heraus. Ein Wasserfall, ein 155 Mio. altes riesiges Dinosaurier Skelett oder ein sich über drei Etagen ziehendes Aquarium mit über 33.000 Meeresbewohner, darunter Haie, Rochen bis hin zu Krokodilen gibt es zu sehen und bestaunen.

Dubai ist eine Stadt der Superlative, deshalb hat es auch den Anspruch das höchste Riesenrad der Welt zu betreiben. Ain Dubai auf der künstlichen Insel Blue Water ist 260 m hoch. Eine Umdrehung dauert ca. 45 Minuten mit fantastischem Blick auf mehr als 300 Wolkenkratzer die in kürzester Zeit hier rund um Dubai Marina aus den kargen Wüstenboden gestampft wurden und natürlich das größte je von Menschenhand errichtete Bauwerk – The Palm. Ein Bummel durch den Souk Madinat Jumeirah und Fotostopp bei einem weiteren ikonischen Gebäudes von Dubai – dem 7 Sterne Hotel Burj Al Arab beenden das heutige Programm. Check-In in Ihrem 4* Hotel.


3.Tag, 20.Februar: Dubai
Heute fahren Sie über den gigantischen Palmenwedel „The Palm Jumeirah“ eine künstliche Inselgruppe die wie der Name schon erahnen lässt die Form einer Palme nachbildet. Hier befinden sich unzählige luxuriöse Villen und Hotels wie auch eine gewaltige Marina und mit dem Hotel Atlantis eines der exklusivsten der Welt. Danach geht es zur neuesten Attraktion Dubais, dem erst am 22. Februar 2022 eröffneten Museum of Future und ein weiteres Wahrzeichen Dubais. Ein asymmetrischer Ring aus Stahl und Glas der einem Auge nachempfunden ist. Wie der Name es schon vermuten lässt, geht es bei diesem beeindruckenden Museum um die neuesten Entwicklungen für eine nachhaltige und bessere Welt.

Nach dem Dubai der Superlative und Zukunft geht es jetzt an jene Orte, wo vor gar nicht allzu langer Zeit alles begann, in Bur Dubai mit dem ältesten Stadtteil Bastakiya wo sich auch das älteste Gebäude von Dubai, das 1787 erbaute Al-Fahidi Fort befindet. Das stimmungsvolle Dubai der hier lebenden Menschen und den besonderen arabischen Zauber spüren Sie bei einer „Abra“ Fahrt (Wasser Taxi) über den Dubai Creek in den Stadtteil Deira und Bummel durch die Souks von Deira. Gewürze, Bekleidung, Elektroartikel und tonnenweise Gold. Neben edlen klassischen Schmuckstücken kann man hier sogar Unterwäsche aus Gold kaufen.

Empfehlung: Dhow Dinner Cruise nach der Stadtrundfahrt
Dau’s sind die ursprünglichen Handelsschiffe die seit Jahrhunderten für den Warenverkehr zwischen den arabischen Ländern mit Indien und Afrika sorgen. (Buchen Sie dieses Programm unter Extras dazu)


4. Tag, 21.Februar: Schardscha
Es grenzt direkt an Dubai und ist doch ganz anders. Schardscha ist etwas besonders unter den sieben Emiraten. Es besteht aus mehreren Teilterritorien und grenzt als einziges Emirat an den Persischen Golf wie auch Golf von Oman und ist konservativer als das benachbarte Dubai und stolz auf sein historisches Erbe. Schardscha wurde 1998 von der UNESCO als Kulturhauptstadt der arabischen Welt ausgezeichnet. Das historische Viertel liegt an einem Meeresarm, um den sich die Stadt ursprünglich ausbreitete. Auf dem Besichtigungsprogramm stehen das Museum für islamische Zivilisation, das Sharja Heritage Museum die Al Noor und King Faisal Moschee sowie der farbenprächtige Souq Al Jubail mit seinem riesigen Fischmarkt. Am späten Nachmittag Rückkehr ins Hotel in Dubai.


5. Tag, 22.Februar: Tag zur freien Verfügung
Der heutige Tag steht zur freien Verfügung für Ihr individuelles Dubai, Shoppen, relaxen am Hotelpool oder an der schönen Bucht „La Mer“ mit vielen Restaurants, Bars und Boutiquen, Bummel durch alte Souks.

Die EXPO Dubai 2020 war eine der spektakulärsten aller Zeiten. Einige Themen Pavillons sowie auch die mächtige Al Wasl Plaza blieben erhalten und empfehlen sich für einen halbtägigen Ausflug.

Optional am Nachmittag Wüstensafari (Gratis für Kleine Zeitung Vorteilklubmitglieder)

Am Nachmittag geht es mit einem 4Wheel Jepp für ein besonders spektakuläres und beeindruckendes Erlebnis in die Wüste. Das Auf und Ab in den goldenen Sanddünen wird Ihnen den Atem rauben. Halten Sie an und genießen das einzigartige und beeindruckende Schauspiel mitten in einer Wüste zu sein. Bis zum Horizont nichts als Sand, mal rötlich, mal hellgelb geriffelt und immer wieder neue, vom Wind geschaffene, Dünenformationen. In absoluter Stille. Genießen Sie es, wenn die Sonne kupferrot hinter den Dünen versinkt. Nach der PS Starken Rallye durch die Wüste können Sie in einem Beduinencamp auf einem „Wüstenschiff“ reiten bevor Sie die arabische Gastfreundschaft bei einem BBQ-Dinner unter Sternen genießen. Ein unvergesslicher Abend!


6.Tag, 23.Februar: Dubai – Abu Dhabi – Al Ain
Nach dem Frühstück verlassen wir Dubai in Richtung Abu Dhabi. Die Hauptstadt des gleichnamigen Emirates beeindruck wie Dubai mit einzigartigen architektonischen Meisterwerken wie die prächtige Sheikh Zayed Moschee, einer der größten Moscheen weltweit die Sie natürlich auch besichtigen werden.

Danach fahren Sie entlang der Corniche “der Uferstraße” vorbei an gepflegten Parks und Gärten mit tollem Blick auf die atemberaubende Skyline von Abu Dhabi und den Emirates Palace Hotel. Nach dem Mittagessen gibt es auf Saadiyat Island die neueste Attraktion zu bestaunen, den spektakulären Louvre Abu Dhabi von Stararchitekt Jean Nouvel. Am späten Nachmittag führt Sie Ihre Reise weiter über die Wüsten-Autobahn nach Al Ain. Die Oasenstadt an der Grenze zum Oman weist eine über 5000 Jahre alte Geschichte auf und ist die Geburtsstadt von Staatsgründer Sheikh Zayed.


7.Tag, 24.Februar: Al Ain - Oasenstadt an der Grenze zum Oman
Weitläufig und atemberaubend schön: Die Oase von Al Ain ist ehrfurchtgebietend. Das 1.200 Hektar große Gebiet ist die erste kuratierte UNESCO-Weltkulturerbestätte der V.A.E. Hier bewirtschaften Hunderte landwirtschaftlicher Betriebe über 147.000 Palmen und rund 100 verschiedene Palmenarten. Weiters am Besichtigungsprogramm steht der Palast von Al Ain, eine der am besten in Stand gesetzten Festungen des Emirates Abu Dhabi und eine wichtige historische Stätte der V.A.E. Bis 1966 wohnte hier der Gründervater und erste Präsident des Landes, der verstorbene Scheich Zayed bin Sultan Al Nahyan, mit seiner Familie, bevor sie nach Abu Dhabi umzogen. Auch die größte Festung finden wir in Al Ain. Das Fort Al Jahili wurde 1890 erbaut und diente als Wohnsitzt der Herrscherfamilie. Und auf jeden Fall Ihre Kamera gezückt halten sollten Sie auch am größten und berühmtesten Kamelmarkt am arabischen Golf.


8.Tag, 25.Februar: Heimreise mit Direktflug Dubai – Wien 15h40 - 18h50
Nach dem Frühstück geht es am Vormittag quer durch die arabische Wüste zum Flughafen Dubai. Voller wunderbarer Eindrücke im Kopf heben Sie im Großraumflugzeug Richtung Wien ab und genießen noch einmal das hervorragende Bordservice von Emirates Airlines oder Verlängerung Hotel Hilton Ras Al Khaimah (Siehe Extras)

Ihre Hotels bei dieser Rundreise

Wyndham Dubai Marina 4*
Gut gelegenes Hotel an der Dubai Marina mit Blick auf die Skyline mit Jumeirah Gate Building, Ain Dubai und natürlich dem Meer. Der Jumeirah Beach ist zu Fuß gut erreichbar. Die DMCC Metrostation ist 15Minuten entfernt.Das Hotel hat ein Fitness Center mit Sauna, einen Swimming Pool mit Cocktail-Bar, einen SPA-Bereich und sehr schöne moderne Zimmer. Außerdem gibt es im Hotel gratis WLAN.

Al Ain Radisson Blue Hotel & Resort 4*
Erstklassiges Wohlfühlhotel umgeben von exotischen Gärten in Al Ain. Die komfortablen und stilvollen Zimmer verfügen alle Annehmlichkeiten die man sich von einem Hotel dieser Kategorie erwarten darf. Zu den Freizeiteinrichtungen gehören 3 Swimmingpools, Tennisplätze. Dievon Al Ain und die nahegelegenen UNESCO-Weltkulturerbestätten sind nur wenige Minuten entfernt.

Blick auf Jumeirah mit der Hotelikone Burj Al Arab

Nach der Wüstensafari erwartet Sie der Zauber von Tausendundeiner Nacht. Gratis für Kleine Zeitung Vorteilsklubmitglieder

Einer der vielen Höhepunkte dieser Reise. Der Burj Khalifa

Gold Souk in Deira

Skyline Abu Dhabi

Al Ain

Blaue Markt Schardscha

Im Mega Liner A-380 von Emirates nach Dubai

Unser Angebot

Im Paket inkludiert

Alles aus einer Hand

Kompetente Beratung seit mehr als 20 Jahren.

Weiss Touristik

Reisebüro - made in Austria

Für Sie immer erreichbar

Telefonhotline auch außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende
Semesterferien Steiermark - Eine Reise in das Land von 1001 Nacht Kleine Zeitung Vorteilsklubreise

Jetzt ab € 2.090,-

Berechnen Sie die genauen Reisekosten:

Inkludieret Leistungen:

  • Direktflug mit Emirates Airlines ab/bis Wien inkl. Flughafentaxen u. Gebühren und
  • Kostenlose Getränke und Essen an Bord
  • 25 Kg Freigepäck plus Handgepäck
  • 4 x Nächtigung/Frühstück im 4* Hotel in Dubai
  • 2 x Nächtigung/Frühstück im 4* Hotel in Al Ain
  • Transfer Flughafen-Hotel-Flughafen
  • Besichtigungsprogramm in Dubai, Schardscha, Abu Dhabi und Al Ain lt. Programm mit lokaler deutschsprachiger Reiseleitung
  • Eintritte Dubai: Burj Khalifa (Höchste Gebäude der Welt), Museum of Future
  • Eintritte Schardscha: Museum für Islamische Zivilisation, Sharjah Heritage Museum
  • Eintritte Abu Dhabi: Sheikh Zayed Moschee, Louvre Museum
  • Eintritte Al Ain: Al Ain Palast Museum, Al Jahili Fort
  • Wüstensafari mit 4Wheel Jeep und Arabische Nacht inkl. Essen und Getränke (für Kleine Zeitung Vorteilsklub Mitglieder)
  • Weiss Touristik Reisebegleitung u. VA Haftung

Reisepreis pro Person bei Unterbringung Doppelzimmer € 2.090,-
Einzelzimmerzuschlag: € 490,--
Kinder bis 11,99 Jahre 20% im Zimmer der Eltern € 1590, (Max Belegung 4 Pers. im Zimmer)

  • Wüstensafari und Arabische Nacht € 85,-(Kinder € 50,.-) Gratis für Kleine Zeitung Vorteilsklubmitglieder
  • Dhow Dinner Cruise - Nächtliche Schifffahrt € 85,- (Kinder € 40,-)

Bitte beachten Sie, dass im Hotel eine obligatorische City Tax (Bettensteuer) von AED 15 (ca. € 4,-) pro Zimmer/Nacht zu bezahlen ist! (Tarifstand November 2022,-)

Empfohlene Reise-Stornoversicherung Premiumpolizze inkl. Covid Schutz ab € 160,- pro Person

Einreise Emirate
Erforderlich ist ein noch mindestens 6 Monate gültiger Reisepass gerechnet ab Datum der Einreise.

Aktuell braucht es für die Einreise weder Impfzertifikat noch Covid Test für die. Dies kann sich jedoch bis zum Reisetermin ändern. Als Reisender haben Sie selber dafür zu sorgen, dass Sie alle Reisevorschriften für die Einreise in ein fremdes Land erfüllen. Konsequenzen die durch die nicht Befolgung entstehen liegen in Ihrem Verantwortungsbereich!

Aktuelle Informationen finden Sie auch auf der Seite es Österreichischen Außenministeriums

https://www.bmeia.gv.at/reise-services/reiseinformation/land/vereinigte-arabische-emirate/

Sicher buchen!

Im Fall eines Lockdowns in Dubai und damit verbunden mehrtätige Quarantänepflicht wird die Reise vom Veranstalter abgesagt und Ihre Anzahlung erstattet.

Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen (ARB 1992), herausgegeben vom Fachverband der Reisebüros lt. letztgültiger Fassung. mit folgender Ausnahme: Bis 90 Tage vor Abreise 25% , 89 bis 60 Tage vor Abreise 35%, 59 bis 30 Tage vor Abreise 65%. 29 Tage bis 14 Tage vor Abreise 90% Danach fallen 100% an.

Anzahlung 20% pro Person/Restzahlung 20 Tage vor Abflug. Bei Flugreisen ist die Bekanntgabe der Namen lt. Schreibweise Reisepass erforderlich. Reisepreis zzgl. € 15,- Servicepauschale pro Person (max. € 30,- pro Buchungsauftrag)

Wir empfehlen den Abschluss einer Reise- und Stornoversicherung mit Covid Schutz:

Alle Angebote vorbehaltlich Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Buchung. Tarifstand Dezember 2021. Kundengeldabsicherung gemäß Reisebürosicherungsverordnung-RSV,
Weiss & Partner GmbH: Veranstalterverzeichnis Nr. 2007/0063

November 2022

Sie können dieses Paket auf Ihre individuellen Wünsche anpassen,
indem Sie den folgenden Button klicken:



Ihre Vorteile bei Weisstouristik:

Kompetente
Beratung

Wir bieten kompetente Beratung seit mehr als 20 Jahren.
Mehr Infos

Nur 20%
Anzahlung

Weisstouristik benötigt nur 20% Anzahlung auf das gesammte Paket.
Mehr Infos

Weisstouristik
Hotline

Telefonhotline auch außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende
Mehr Infos

Qualifiziertes
Reisebüro

Konzessioniertes österreichisches Reisebüro mit Veranstalterberechtigung
Mehr Infos

Fragen zu diesem Angebot

Bei Unklarheiten helfen wir gerne weiter. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf und wir beantworten
gerne Ihre Fragen. Wir würden uns sehr freuen, Sie dabei zu haben!