Mehr über das Angebot
10 Paradiese wenn Sie reif für die Insel sind

Malediven - Trauminseln im Indischen Ozean

Hier werden Träume wahr! Die Malediven sind ein Inselstaat wie aus dem Bilderbuch – weißer Sand, kristallklares Meer, kilometerlange Strände und eine einzigartige Unterwasserwelt.

Ungefähr 1200 Inseln aus Korallensand, aufgeteilt auf 26 ringförmige Atolle macht die Republik im Indischen Ozean aus. Davon sind etwa 200 bewohnt. Zusätzlich werden ca. 100 als Hotelinseln genutzt. Gut ein Drittel der Bevölkerung lebt auf der Hauptinsel Malé, die zugleich, als einzige Stadt des Landes die Hauptstadt ist.

Konkrete Angaben wann die Malediven erstbesiedelt wurden, gibt es keine. Erzählungen besagen, dass im 5. Jh. buddhistische Fischer von der Insel Ceylon (Indien) sich auf den Inseln niederließen.

In den letzten Jahren wurden die Malediven immer mehr zum beliebten Touristenziel. Der Aufschwung brachte der Bevölkerung Wohlstand, die Schattenseite sind ökologische und soziale Probleme. Der größte Feind der Malediven ist der Klimawandel, der steigende Meeresspiegel bedroht dieses einmalige Paradies.

Die Malediven sind der perfekte Ort für Erholungssuchende, Badeurlauber, Taucher und Schnorchler. Abwechslung zu den Stränden bieten Dschungelsafaris ins Innere der Inseln. Bei der traumhaften Landschaft wundert es nicht, dass die Malediven zum Topziel bei Hochzeitsreisen erkoren wurden.

Hier einige der beliebtesten Resorts der Malediven:

Meeru Island Resort

Das 4,5* Resort liegt auf der Insel Meerufenfushi (kurz Meeru). Die dichtbewaldete Insel ist etwa 1,2 km lang und 350 m breit. Meeru ist eine der ältesten Hotelinseln der Malediven und zählt heute zu den vier größten Resorts. Der Transfer von der Hauptinsel Malé nach Meeru dauert etwa 15 Minuten mit dem Wasserflugzeug und 50 Minuten mit dem Schnellboot.

Das Resort besteht aus verschiedenen Bungalowtypen, von denen einige auf Stelzen im Wasser stehen. Mehrere Restaurants, Bars und Cafés und diverse Sporteinrichtungen wie ein Fußballplatz, ein Tennisfeld, ein kleiner Golfplatz und zwei Swimmingpools können von den Resort-Gästen genutzt werden. Verschiedene Ausflüge sind von Meeru aus möglich.

Kuredu Island Resort

Das Kuredu Resort & Spa befindet sich im Lhaviyani Atoll. Ca. 35 Minuten dauert die Anreise mit dem Wasserflugzeug von der Hauptinsel Malé aus. Die Insel ist sehr dicht bewachsen und hat eine artenreiche Inselflora. Die Südseite ist ein wahres Paradies für Wassersportler. Zwei gut erhaltene Wracks locken viele Taucher an.

Gewohnt wird im Kuredu Resort in Bungalows, von denen einige auf Stelzen im Wasser errichtet sind. Das Resort bietet seinen Gästen neben diversen Restaurants und Wassersportmöglichkeiten einen Tennis- sowie Fußballplatz, einen Golfplatz und eine große Wellness- und Beautycenter mit Massagen, Kosmetikanwendungen uvm.

Diamonds Athuruga

Das 4,5* Resort liegt im Ari Atoll, ca. 25 Minuten per Wasserflugzeug von der Hauptinsel Malé entfernt. Das Atoll ist eines der größten der Malediven.

Das Resort verfügt über diverse Bungalows, Villen und Suiten, von denen einige auf Stelzen im Wasser stehen. Diverse Sporteinrichtungen im Wasser und am Land, eine große Wellnesszone diverse Restaurants bieten dem Gast ein rundum Wohlgefühl.

Diamonds Thudufushi

„Klein aber fein“ gilt für das kreisrunde Inseljuwel im Ari-Atoll. 5* ist die Kategorie des Resorts, das mit diskreten Luxus auch anspruchsvolle Gäste begeistert. Etwa 25 Minuten dauert der Transfer von Malé per Wasserflugzeug.

Das Resort verfügt über elegante Standsuiten und Villen. Die Mahlzeiten werden im tropisch gestalteten Restaurant mit Meerblick serviert. Weiteres gehören zum Resort 3 gemütliche Bars, eine Spa-Landschaft unter anderem mit Ayurveda-Anwendungen, ein Tauchzentrum und weitere Sporteinrichtungen.

Mirihi Island Resort

Das stilvolle Resort befindet sich inmitten tropischer Gärten auf der privaten Insel Mirihi. Von der Hauptinsel Malé ist per Wasserflugzeug in ca. 30 Minuten erreichbar. Mirihi befindet sich im Südwesten der Malediven im Ari-Atoll. Vor allem beliegt ist die Insel bei Tauchern. 2001 wurde eigens ein Fischerboot versenkt um den Tauchgenuss noch zu steigern.

Die Villen mit Strohdach und Holzboden verfügen über modernste Ausstattung. Einige Villen stehen auf Stelzen im Wasser, andere verfügen über ein Badezimmer im Freien. Zwei Restaurants und Bars, eine Spa-Landschaft, ein Fitnessraum und ein Kino gehören genauso zum Resort wie diverse Sporteinrichtungen.

Atmosphere Kanifushi

Kanifushi ist eine der wenigen Touristeninseln im Laviyani-Atoll. Es befindet sich ca. 30 Minuten per Wasserflugzeug von Malé entfernt.

Die freistehenden Strandvillen des 5*Resorts erstrecken sich idyllisch über eine zwei Kilometer lange türkisfarbene Lagune. Es erwarten Sie 5 Restaurants und 2 Poolbars. Diverse Sport- und Wellnesseinrichtungen garantieren für jeden den perfekten Urlaub. Tagsüber werden Ausflüge angeboten und abends gibt es abwechslungsreiche Themenprogramme.

Veligandu Island Resort

Das 4,5 Stern Resort liegt im Rasdhu Atoll, etwa 20 Minuten per Wasserflugzeug von Malé entfernt. Besonders geschätzt wird das Resort bei Paaren und Tauchern. Das Resort verfügt über ein Restaurant, einen Außenpool und diverse Sporteinrichtungen. Das Hausriff und ein bekannter Hammerhai-Tauchplatz machen das Atoll für Schnorchler so interessant.

Unser Angebot

Im Paket inkludiert

Alles aus einer Hand

Kompetente Beratung seit mehr als 20 Jahren.

Weiss Touristik

Reisebüro - made in Austria

Für Sie immer erreichbar

Telefonhotline auch außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende
Malediven

Jetzt ab € 0,--



Ihre Vorteile bei Weisstouristik:

Kompetente
Beratung

Wir bieten kompetente Beratung seit mehr als 20 Jahren.
Mehr Infos

Nur 20%
Anzahlung

Weisstouristik benötigt nur 20% Anzahlung auf das gesammte Paket.
Mehr Infos

Weisstouristik
Hotline

Telefonhotline auch außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende
Mehr Infos

Qualifiziertes
Reisebüro

Konzessioniertes österreichisches Reisebüro mit Veranstalterberechtigung
Mehr Infos

Fragen zu diesem Angebot

Bei Unklarheiten helfen wir gerne weiter. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf und wir beantworten
gerne Ihre Fragen. Wir würden uns sehr freuen, Sie dabei zu haben!