Mehr über das Angebot
Studienreise 12.-16. Mai 2021

BELGRAD und mit dem Schiff zum Eisernen Tor

BELGRAD und mit dem Schiff zum Eisernen Tor
Studienreise 12.-16. Mai 2021


Die Hauptstadt Serbiens hat eine bewegte mehrtausendjährige Besiedelungsgeschichte. An strategisch wichtiger Stelle gelegen wurde Belgrad immer wieder belagert und zerstört – die mächtige Festung am Kalemegdan gibt Zeugnis davon. Nach Illyrern, Kelten und Römern etc. kamen Awaren, Slawen und Ungarn. 1403 wurde Belgrad erstmals Hauptstadt Serbiens, 1521 fiel es an die Osmanen. Zwischen 1718 und 1739 gehörte es mit Gebieten südlich von Save und Donau zum habsburgischen „Königreich Serbien“ - nie wieder reichte "Habsburgs langer Atem" so weit in den Südosten der Balkanhalbinsel! Zemun/Semlin wurde 1718 habsburgisch und war von 1739 bis 1918 wichtige Zoll- und Grenzstation zum Osmanischen Reich. Von Golubac, der Festung aus dem 14. Jh. am Eingang zum Eisernen Tor, geht es entlang der Donau durch die imposante Kulisse des Donaudurchbruchs bis Tekija und von dort mit dem Schiff weiter zum spektakulärsten Abschnitt mit Trajanstafel und Decibal-Monument. Mit dem Bus weiter nach Kladovo zu den Festungen Diana und Pontes mit den beeindruckenden Fundamenten der Brücke, die Kaiser Trajan zwischen 103 und 105 n. Chr. für seinen Feldzug gegen die Daker errichten ließ. Am nächsten Tag zurück entlang der Donau nach Lepenski Vir mit prähistorischen Funden aus dem 7. Jahrtausend v.Chr. und nach Smederevo, der letzten Hauptstadt des mittelalterlichen Serbien. Mit deren Eroberung 1459 fiel Serbien für über 400 Jahre unter osmanische Herrschaft.


Tag 1, Mittwoch 12. Mai - Belgrad
Flug von Wien oder Laibach nach Belgrad.
Führung durch Festung und Kalemegdan, in beherrschender Lage über dem Zusammenfluß von Donau und Save, Zindan-und Dizdartor, Damad-Ali-Pascha-Türbe und Brunnen des Mehmet Pascha Sokolovic aus osmanischer Zeit, barockes Karlstor, 1717 als Siegestor der Habsburger errichtet, Nebojsa Turm etc. Abendessen in stimmungsvollem Ambiente auf der Festung mit Blick auf die Donau. 3 x Nächtigung Hotel Envoy 4* in Belgrad.

Tag 2, Donnerstag 13. Mai - Belgrad - Avala
Rundgang durch die Altstadt mit Patriarchenresidenz, Michaelskathedrale, Konak der Fürstin Ljubica, Fußgängerzone Knez Mihailova mit dem Lokal, in dem das Attentat auf Erzherzog Franz Ferdinand geplant wurde, Parlament und Alter Hof, Bajrakli-Moschee, Tito-Museum, Antonius Kirche vom Otto-Wagner-Schüler Josef Plecnik und Fahrt zum Hausberg Avala mit 120 m hohem Fernsehturm. Abendessen in gepflegtem Restaurant in Belgrad mit landestypischer Küche.

Tag 3, Freitag 14. Mai - königliches Belgrad und habsburgisches Semlin/Zemun
Fahrt zum Dom des Hl. Sava, Weißer Hof/Königliche Residenz, Konak des Fürsten Milos – weiter nach Zemun/Semlin, durch die pittoreske Oberstadt zum Aussichtsturm am Gardos Hügel und der orthodoxen Nikolai-Kirche. Danach optional in die Unterstadt mit Quarantäne-Kirche Hl. Rochus, Erzengel Gabriel Kapelle, Kapuzinerkloster und weiteren Gebäuden aus dem 18. und 19. Jh. oder alternativ Fahrt zum Museum Macura, einer bemerkenswerten Sammlung moderner Kunst am Westrand von Belgrad. Abendessen am Donauufer in Zemun mit Blick auf Belgrad

Tag 4, Samstag 15. Mai - Golubac und Eisernes Tor
Fahrt zur Festung Golubac am Eingang zum Eisernen Tor – entlang der Donau bis Tekija, von dort 2-stündige Schifffahrt zum spektakulärsten Abschnitt des Donaudurchbruchs mit Trajanstafel und Decebal-Statue. Mit Bus nach Kladovo, Besichtigung der römischen Festungen Diana und Pontes mit den konservierten Grundmauern der Trajansbrücke, osmanische Festung Fetislam. Abendessen mit lokaler Musik am Ufer der Donau. Nächtigung im Hotel Aquastar Danube 4* in Kladovo

Tag 5, Sonntag 16. Mai - Lepenski Vir - Smederevo - Flughafen Belgrad
Rückfahrt entlang der Donau - prähistorische Ausgrabungen Lepenski Vir mit Funden ab dem 7. Jahrtausend v. Chr. mit einem modernen überdachten Besucherzentrum - Smederevo, Festung an der Donau, im 15.Jh. nach dem Vorbild von Konstantinopel mit 25 Türmen erbaut. Transfer zum Flughafen Belgrad für den Rückflug nach Laibach bzw. Wien.

Flugzeiten ab Laibach mit Air Serbia

12. Mai ab Laibach 10h00 an Belgrad 11h20 JU191
16. Mai ab Belgrad 20h25 an Laibach 21h50 JU194

Flugzeiten Austrian Airlines ab Wien

12. Mai ab Wien 9h50 an Belgrad 10h40 OS 739
16. Mai ab Belgrad 18h30 an Wien 19h45 OS 736

Bitte geben Sie bei Buchung in der Notiz an, ab welchem Flughafen Sie fliegen wollen!

Ihre Weiss Touristik Reiseleitung:
Dr. Beate Dobringer, Historikerin mit Schwerpunkt Südost- und Osteuropäische Geschichte, BWL Universitätslehrgang, Englisch, Französisch, Italienisch. Durch viele Jahre Reisen mit historischem Schwerpunkt



Blick vom Kalemegdan auf die Donau und Stadt Belgrad die S - @pixabay

Belgrad @pixabay

Kathedrale des Heiligen Sava in Belgrad @pixabay

König Decibal Monument am Eisernen Tor @pixabay

Unser Angebot

Im Paket inkludiert

Alles aus einer Hand

Kompetente Beratung seit mehr als 20 Jahren.

Weiss Touristik

Reisebüro - made in Austria

Für Sie immer erreichbar

Telefonhotline auch außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende
BELGRAD und mit dem Schiff zum Eisernen Tor

Jetzt ab € 1.290,--

Berechnen Sie die genauen Reisekosten:

Leistungen Studienreise Belgrad und zum Eisernen Tor mit Dr. Beate Dobringer

  • Flug ab/bis Wien oder Laibach mit Austrian bzw. Air Serbia, Economy Class
  • 1 Freigepäckstück 23kg + 1 Handgepäck
  • 3 x Nächtigung/Frühstück Hotel Envoy Belgrad 4*
  • City Tax Belgrad
  • 1x Nächtigung/Frühstück Hotel Aquastar Kladova
  • Rundreise lt. Programm und Fahrten in Komfortbus
  • Besichtigungen mit lokaler deutschsprachiger Reiseführung
  • Alle Eintrittsgebühren
  • Schifffahrt auf der Donau (Eisernes Tor)
  • 4 x Abendessen inkl. Tischwasser
  • Reiseleitung und Betreuung durch Dr. Beate Dobringer
  • Weiss Touristik Veranstalterhaftung

Preis pro Person im Doppelzimmer € 1.290,-

Einzelzimmer Zuschlag € 210,-

Es kann immer etwas passieren!

Mit Covid-19 haben wir auch eine neue Erkrankung die uns erhalten bleibt. Daher keine Reise ohne guter Reise- und Stornoversicherung !

Reises- Stornoversicherung Sorglos Polizzenpreis € 75,-

Reises- Stornoversicherung Premium Polizzenpreis € 105,-

Bei beiden Polizzen ist man auch bei einer Erkrankung durch Covid-19 Stornoversichert wenn als unerwartet schwere Erkrankung.

Covid-19 Prodect Zusatzversicherung zur Reise- und Stornoversicherung € 29,-

  • Stornoschutz auch wenn durch ärztliche oder behördliche Anordnung eine lokale Quarantäne verordnet wird und Reise daher nicht angetreten werden kann
  • Verweigerung der Beförderung durch die Airline (Verdacht auf Corona)
  • Kostenerstattung bei verlängerten Aufenthalt Quarantäne Verdacht vor Ort.

Preis auf Basis 20 Reiseteilnehmer

Für die Einreise nach Serbien ist ein gültiger Reisepass oder Personalausweis notwendig.

Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen (ARB 1992), herausgegeben vom Fachverband der Reisebüros lt. letztgültiger Fassung. mit folgender Ausnahme: Bis 90 Tage vor Abreise 25% , 89 bis 60 Tage vor Abreise 30%, 59 bis 30 Tage vor Abreise 65%. 29 Tage bis 14 Tage vor Abreise 90% Danach fallen 100% an.

Anzahlung 20% pro Person/Restzahlung 20Tage vor Abflug. Bei Flugreisen sind uns die Namen lt. Schreibweise Reisepass mitzuteilen. Reisepreis zzgl. € 15,- Servicepauschale pro Person (max. € 30,- pro Buchungsauftrag)empfehlen den Abschluss einer Reise- und Stornoversicherung.

Alle Angebote vorbehaltlich Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Buchung. Tarifstand Oktober 2020

Kundengeldabsicherung gemäß Reisebürosicherungsverordnung-RSV,

Weiss & Partner GmbH: Veranstalterverzeichnis Nr. 2007/0063, Fürstenfeld 20.10.2020

Sie können dieses Paket auf Ihre individuellen Wünsche anpassen,
indem Sie den folgenden Button klicken:



Ihre Vorteile bei Weisstouristik:

Kompetente
Beratung

Wir bieten kompetente Beratung seit mehr als 20 Jahren.
Mehr Infos

Nur 20%
Anzahlung

Weisstouristik benötigt nur 20% Anzahlung auf das gesammte Paket.
Mehr Infos

Weisstouristik
Hotline

Telefonhotline auch außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende
Mehr Infos

Qualifiziertes
Reisebüro

Konzessioniertes österreichisches Reisebüro mit Veranstalterberechtigung
Mehr Infos

Fragen zu diesem Angebot

Bei Unklarheiten helfen wir gerne weiter. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf und wir beantworten
gerne Ihre Fragen. Wir würden uns sehr freuen, Sie dabei zu haben!