Kanarische Inseln

Informationen

Klicken Sie auf eines der Schlagwörter, um Informationen zu dem Thema zu erhalten.

Fuerteventura, die Insel mit der ältesten Geschichte, verfügt über die längsten Strände der gesamten Inselgruppe, mit herrlichem feinem Sand.
Nur eine schmale Meerenge trennt Fuerteventura vom afrikanischen Kontinent.
Hier finden wir ein Paradies gleichermaßen für Badeurlauber wie für Fischer, und selbst in unmittelbarer Nähe der Hauptstadt, Puerto Rosario, gibt es wunderbare Strände.
Weiters ist Fuerteventura ein ideales Reiseziel für Surfer (die Insel ist eine wichtige Station im Windsurf-Weltcup) sowie für Taucher, aufgrund der zahlreichen Höhlen, Felsüberhänge und Gesteinsformationen an der Küste.

La Gomera - Charakterisiert wird diese Insel durch ihr 1487 Meter hohes Zentralmassiv, das zum Meer hin abrupt abfällt. Die Region Alto de Garajonay wurde zum Nationalpark erklärt.
Besonders attraktiv sind die uralten und ursprünglichen Volksbräuche. Die Bewohner der einzelnen Bergtäler kommunizieren untereinander in einer eigentümlichen Pfeifsprache, vergleichbar dem "Jodeln" in den europäischen Alpen.

La Palma ist die grüne Insel der Kanaren bietet traumhafte Landschaften und wurde von der UNESCO zum Biosphärenreservat erklärt.
Eine Hauptattraktion ist der Nationalpark Caldera del Taburiente mit seinem riesigen Vulkankrater, 9 Kilometer im Durchmesser und 770 Meter tief. Vom Aussichtspunkt Mirador de la Cumbrecita aus kann man dieses grandiose Naturdenkmal am besten überblicken.
Der höchste Berg der Insel, Roque de los Muchachos, mißt 2423 Meter. In der Ortschaft Garafía befindet sich ein bedeutendes astrophyisisches Observatorium mit einer der größten und modernsten Sammlungen von Teleskopen und astronomischen Geräten weltweit. Das Instituto de Astrofísica de Canarias hat es sich zum Ziel gesetzt, die Astronomie einem breiterem Publikum nahezubringen und ermöglicht deshalb Gruppenbesuche.

Lanzarote ist anders, nicht nur im Vergleich zu den übrigen Inseln, sondern im Vergleich zum übrigen Planeten. Die außergewöhnliche Landschaft scheint von einer anderen Welt zu sein, und die Bewohner der Inseln sagen sinngemäß, daß Lanzarote am siebten Tag der Schöpfung wohl übersehen wurde.
Lanzarote ist vulkanischen Ursprungs, wie die anderen Inseln der Kanaren auch, aber hier waren die Vulkane noch im 18. und 19. Jahrhundert äußerst aktiv und bedeckten weite Teile der Insel mit Asche und Lava. Dadurch erklärt sich die bizarre "Mondlandschaft", die wir hier vorfinden.
Die Bewohner Lanzarotes verstanden es jedoch, dieses Land zu kultivieren, sodaß es heute bedeutende Gemüse- und Obstplantagen hier gibt. Besonders beeindruckend ist der Landstrich Geria, mit Weinkulturen zwischen den zahlreichen kleinen Kratern.
Der große Architekt und Künstler Cesar Manrique schließlich verlieh der Insel durch seine Schöpfungen weitere aufregende Aspekte.

Teneriffa ist die größte Insel der Kanaren. Aufgrund ihres bevorzugten Klimas und der geographischen Gegebenheiten finden wir unterschiedlichste Landschaftsbilder.
Die Insel wird von einer Bergkette durchzogen, in deren Zentrum sich der beeindruckende, 3718 Meter hohe Vulkan Teide mit seinem riesigen Krater befindet. Der Teide ist nicht nur der höchste Berg Spaniens, sondern zugleich auch die höchste Erhebung im gesamten Atlantischen Ozean.
Die Täler zu beiden Seiten der Bergkette sind äußerst fruchtbar, mit bedeutenden Bananen- und Tomaten-Kulturen.
Am Meer finden wir dramatische Steilküsten, aber - besonders im Süden Teneriffas - auch weite Sandstrände mit einer Länge von insgesamt rund 70 Kilometern. Die bekanntesten Strände der Insel sind die Playa de las Americas und Los Cristianos.

Termine

Momentan sind online leider keine Termine verfügbar. Wir informieren Sie aber gerne über mögliche Veranstaltungen - kontaktieren Sie uns einfach unter .

Ihre Vorteile bei Weisstouristik:

Kompetente
Beratung

Wir bieten kompetente Beratung seit mehr als 20 Jahren.
Mehr Infos

Nur 20%
Anzahlung

Weisstouristik benötigt nur 20% Anzahlung auf das gesammte Paket.
Mehr Infos

Weisstouristik
Hotline

Telefonhotline auch außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende
Mehr Infos

Qualifiziertes
Reisebüro

Konzessioniertes österreichisches Reisebüro mit Veranstalterberechtigung
Mehr Infos

Fragen zu diesem Angebot

Bei Unklarheiten helfen wir gerne weiter. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf und wir beantworten
gerne Ihre Fragen. Wir würden uns sehr freuen, Sie dabei zu haben!